question-circle Zucht

Mehr
9 Jahre 6 Monate her #107 von birgit080808
birgit080808 erstellte das Thema Zucht
Hallo zusammen irgendwie kann ich das was nicht nach vollziehen ich geh züchten z.B. 14 Tage dann kommt 1 Junges
da ich fast nur Mädchen habe bekomme ich keinen Puschel mehr ab. Auch die Bonzen gibt es nur 1 einen und dann nur noch ca 6000 Münzen dafür B) nun züchte ich mit mir selbst wo ich kann, dass ich überhaupt mal ein Junges bekomme...... Ist das das Ziel des Spiels dass man mit sich selber spielt? :sick: das finde ich etwas doof... :S

Please Anmelden or Registrieren to join the conversation.

  • admin
  • admins Avatar
  • Offline
  • Administrator
  • Administrator
  • Programmierer & Administrator von PuschelFarm
Mehr
9 Jahre 6 Monate her #110 von admin
admin antwortete auf das Thema: Zucht
Hallo und willkommen in unserem puscheligen neuen Forum, birgit080808!

Es ist natürlich nicht das Ziel, dass man mit sich selber spielt, was man z.B. daran erkennt, dass der Zuchtpreis für Zuchten mit anderen Spielern geringer ist als wenn man alleine züchten möchte. Ich kann natürlich verstehen, dass es sehr ärgerlich ist, wenn es den Anschein macht, dass sich die Zuchtergebnisse deutlich verschlechtert haben, aber ich kann Dir versichern, dass sich an der Formel seit längerer Zeit nichts geändert hat. Da die Limitierung des Verkaufspreises der Eier von 1.000 auf 10.000 Puschelmünzen endlich erhöht wurde, sind die hohen Eierzahlen von früher nicht mehr sinnvoll. Rechnerisch bekommt man also den gleichen Gewinn heraus. Bei einem teuren Bonzenpuschel ist die Rechnung am einfachsten:

frühere Anzahl/10 => alter Verkaufspreis x 10

Ich verstehe schon, dass sich 10 Bonzenpuschels besser anhören als nur 1 mit entsprechend höherem Ei-Verkaufspreis, aber wenn wir die Zuchtergebnisse bei den Teureren nicht anpassen würden, gäbe es schnell zuviele teure Puschels im Bazar zu Dumpingpreisen und es sänke gleichzeitig die Begehrlichkeit für diese teuren Puschels.

In deinem Fall, da Du fast nur Weibleins hast, solltest Du tatsächlich häufiger alleine züchten oder Dich einladen lassen von einem Besitzer eines Männleins. Sich mit seinem Zuchtpartner absprechen und abwechselnd das Ei verschenken für den Fall, dass es nur 1 Ei wird, ist auch immer ratsam. Ausserdem empfehle ich ein gutes Training und 14 Tage Zuchtzeit. Bei einem Bonzenpuschelpaar ist es zwar besonders schwer 2 Eier zu erzeugen, aber je preisgünstiger die Puschels werden, umso leichter bekommt man auch mehr als 1 Ei heraus.

Viel Erfolg bei der Puschelzucht,
admin


Bitte erleichtert mir die Zuordnung der Gutschrift von kostenlosen Korrektur-Tickets
mit Euren Daten in der Signatur, so wie hier:

admin
Server 1 - 7
IE9 auf Windows Vista
Alle Browser außer dem Internet Explorer 11 :dry:

Please Anmelden or Registrieren to join the conversation.

Ladezeit der Seite: 0.100 Sekunden